Othello von der Auenrüti
Othello von der Auenrüti

Meine Menschen

Meine Familie ist der Dreh- und Angelpunkt in meinem Leben. Das Tolle an diesen Menschen ist, dass ich mich zu jeder Zeit auf sie verlassen kann. Egal ob ich Sorgen und Nöte mit ihnen teilen oder mich mit jemandem freuen möchte - ich kann mir ganz sicher sein, dass sie immer für mich da sind.



Natürlich gibt es auch zwischen mir und meinen Menschen immer mal wieder Diskussionen. Zum Beispiel wenn Herrchen weitergehen will und ich mit der Untersuchung des Laternenpfahls einfach noch nicht fertig bin. Oder wenn Frauchen und ich einer Hündin begegnen, die für mich einfach nur lecker riecht .... Hier kommt dann auch das Thema Hundeschule ins Spiel.

 

Am Ende halten wir drei aber immer zusammen und sind ein unschlagbares Team.

 

Das sind Joachim, Ulla und ich. So sieht Glück aus! 



Bei unserer ersten Begegnung war ich 8 Wochen alt und es war Liebe auf den ersten Blick
Wir sind Mitglied im SSV
... und im VDH

Unterstützt die Initiative "Wühltischwelpen nein danke"!