Othello von der Auenrüti
Othello von der Auenrüti

Otti's Blog

Hier schreibe ich über meine neuesten Eindrücke und Erlebnisse.

 

Ich freue mich auf Eure Kommentare in meinem Briefkasten. Gerne könnt Ihr auch direkt Kontakt zu mir aufnehmen.

 

05. Januar 2015

 

Lieber Othello - wie schnell die Zeit vergeht!

Du wirst heute 4 Jahre alt. Wir erinnern uns noch genau an den Tag, als wir Dich das erste Mal gesehen haben. Ein knuffiger kleiner Kerl, der unser Herz im Sturm erobert und es bis heute fest im Griff hat.

Happy Birthday Großer!

Ein besonders leckerer Knochen wartet schon auf Dich.

 

Ulla & Joachim

1.12.2014

Advent, Advent - ein Lichtlein brennt!

 

Hallo Ihr Lieben,

 

ich wünsche allen Fellnasen und ihren Vierbeinern einen wunderschönen Advent! Bald kommt das Christkind und bringt uns Hunden hoffentlich hübsche Spielsachen und leckere Kauknochen. Habt Ihr Euren Wunschzettel schon geschrieben??

 

Bis es soweit ist, könnt Ihr Euch die Zeit mit Frauchens Adventskalender verkürzen. Ihr findet ihn auf unserer Homepage bei den Taunus-Schnauzen

 

www.taunus-schnauzen.de

 

Ich wünsche Euch viel Spaß!!

Euer Othello

Adventskalender

14.03.2014: Kinder - wie die Zeit vergeht! Heute vor drei Jahren bin ich bei meinen Menschen eingezogen. Damals war alles noch fremd und neu und ich habe meine Mama Laska und meine Geschwister ganz schön vermisst. Aber ich habe mich schnell an mein neues Zuhause gewöhnt und hier will ich auch nicht mehr weg!

01.02.1014

 

Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

 

Liebe Fellnasen-Freunde und solche, die es werden wollen!

Jetzt habe ich es herausgefunden, warum sich unser Zuhause in den letzten Wochen mehr und mehr zu einem Warenlager für Hundesachen entwickelt hat. Zuerst dachte ich, das sind alles Geschenke zu meinem Geburtstag - mitnichten!

Mein Frauchen macht in Bad Homburg ein Ladengeschäft für Fellnasen (Hunde und Katzen) auf: die TAUNUS-SCHNAUZEN! Daher weht der Wind! Es wird viele tolle Sachen geben: auf dem Banner unserer neuen Homepage steht es schon, was wir alles geplant haben und womit wir Fellnasen und ihre Menschen glücklich machen können. Die Homepage ist noch nicht fertig - aber einen ersten Eindruck könnt Ihr schon bekommen.

             ERÖFFNUNG ist am am 15. Februar 2014

 

Schaut doch mal rein!

 

 

05. Januar 2013

 

Hallo Du süßes Kerlchen!


So haben wir Dich im Welpenalter von 8 Wochen das erste Mal gesehen! Im Sturm hast Du unser Herz erobert, denn wer kann bei so einem Blick widerstehen. Da muss man doch einfach dahinschmelzen. Und heute - am 5.Januar 2013 - wirst Du schon 3 Jahre alt und bist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

Alles Gute zum Geburtstag liebster Othello von Deinen Menschen Ulla & Joachim!

Happy Birthday !!!!!!

01. Januar 2014 - HAPPY NEW YEAR!

 

Ich wünsche Euch alles Gute, Glück, Gesundheit, Wohlergehen, Erfolg, Liebe und Zufriedenheit für das Neue Jahr und möchte meinen Wünschen ein Gedicht von Peter Rosegger hinzufügen.

 

Habt ein wunderbares Jahr 2014, Euer Othello

 

 

Gedicht zum Neuen Jahr

Ein bißchen mehr Friede und weniger Streit,
Ein bißchen mehr Güte und weniger Neid,
Ein bißchen mehr Liebe und weniger Haß,
Ein bißchen mehr Wahrheit - das wäre doch was!

Statt so viel Unrast ein bißchen mehr Ruh',
Statt immer nur Ich ein bißchen mehr Du,
Statt Angst und Hemm

ung ein bißchen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut!

Kein Trübsal und Dunkel, ein bißchen mehr Licht,
Kein quälend Verlangen, ein bißchen Verzicht,
Und viel mehr Blumen, solange es geht,
Nicht erst auf Gräbern - da blüh'n sie zu spät!

 

22. Dezember 2013

 

Ich wünsche Euch allen einen wunderbaren vierten Advent. Bald kommt das Christkind - habt Ihr Euren Wunschzettel bei Euren Menschen schon abgegeben? Wenn nicht, wird's höchste Zeit!

 

 

Nichts wie hin: in Frankfurt gibt es seit 23.11.2013 ein Kunstauststellung rund um den Hund!

Die DOGarta 2013. Ist noch bis zum 20.Dezmeber 2013 zu bestaunen.

 

Kunstausstellung DOGarta
23. November bis 20. Dezember 2013
Dienstag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Eintritt: 3 Euro
Mainzer Landstraße 46
60325 Frankfurt

Weitere Informationen:
www.bestregarts.com

27.11.2013

 

Mann-o-Mann, ist das frostig geworden! Heute waren die Wiesen bei uns reifbedeckt und das auch noch am Nachmittag. Die Sonne hat sich gar nicht blicken lassen und es geht wirklich in großen Schritten auf den Winter zu. Aber mir macht das nicht so viel aus, schliesslich bin ich ja ein Sennenhund der Kälte gut vertragen kann. Und außerdem renne ich ja viel wenn wir draussen sind, da wird einem auch ganz schnell warm.

 

31.10.2013

 

That's the reason why.....

 

31.08.2013

 

Heute morgen hat Frauchen mich richtig lange allein gelassen, weil sie einkaufen war. Aber ich muss Euch sagen: ES HAT SICH GELOHNT!

Es ist der herrlichste Kalbsknochen für mich abgefallen, den Ihr Euch vorstellen könnt. Da ich ihn nicht gleich ganz vertilgen konnte, habe ich ihn vorsichtshalber im Schlafzimmer versteckt. Das wiederum fand Frauchen nicht toll - warum bloß? Versteh einer die Frauen!

20.07.2013

Grillabende sind toll!

Wenn sich unsere Menschen zum Grillen treffen, ist das auch für uns Vierbeiner ein tolles Event. Denn Ihr könnt sicher sein - auch für uns wird gesorgt. Das sind übrigens meine Freunde Fidelio, Zora und Lissy!

 

13.07.2013

Mein kleiner Freund Julius (6) hat ein wunderbares Bild von mir gemalt! Ich finde, ich bin gut getroffen, meint Ihr nicht auch?


Danke Julius - ich freue mich, dass ich nun einen "frühen Julius" mein eigen nennen darf. Und wenn Du irgendwann mal richtig groß rauskommst, war ich eines Deiner ersten Modelle. Toll!

 

09.07.2013

Das Tief OThello ist endgültig überstanden und wir habe SOMMER PUR ! Auch heute werden wieder satte 28°C erwartet. Toll. Aber wie schützt Hund sich vor der Hitze? Zwei Vorschläge von mir: ein kühles Bad mit Freunden im Bach, oder einfach die Sonnenbrille auf und in der Sonne relaxen. Vergesst aber nicht, Euch ab und an in den Schatten zu verkrümeln, denn ich bin sicher, auch wir Hunde können einen Sonnenstich bekommen.

 

Also: Geniesst den Sommer und die sonnigen Tage.

24. Juni 2013

 

Grundsätzlich finde ich es ja nicht schlecht prominent zu sein - aber wer will schon mit dem heutigen "Tief Othello" in Verbindung gebracht werden?

Die Graphik stammt von http://www.wetter.net/kontinent/europa-grosswetterlage.html

 

16.06.2013

 

Sonntag! Und ich lass mir einfach nur die Sonne auf den Pelz brennen. Ach - ist das schön!
Aber ich war heute morgen - vor dem Frühstück! -  ja auch schon über zwei Stunden mit Mama & Papa im Wald unterwegs! Über Stock und Stein, rauf und runter, Bach rein und Bach raus (ich jedenfalls) .... da darf man sich danach auch ausruhen, oder?

 

 

08.06.2013


Das sind die Wonneproppen von meiner Freundin Bijou!

 

Mein Frauchen durfte die Kleinen heute besuchen und hat ganz, ganz viele Fotos mitgebracht. Ich habe ein paar für Euch ausgesucht - was ganz schön schwer war, denn sie sind alle einfach nur putzig. Wenn ich mir vorstelle, dass ich vor zweieinhalb Jahren auch so klein war ... Und heute bin ich so ein quirliger Teenager. Tja, die Zeit vergeht.

 

Ulla hat auch ein Video mitgebracht und eine Aufnahme vom Quietschen und "Bellen" der Kleinen. Vielleicht kriege ich das in den nächsten Tagen auch hochgeladen und kann Euch damit Freude machen. Aber jetzt: Genießt die Bilder - ich selbst kann mich nicht daran sattsehen.

 

 

01.06.2013

 

Endlich war das Wetter wieder so gut, dass ich mein Abendessen im Garten verzehren konnte. Oder liegt es vielleicht an der speziellen Duftnote, weshalb ich frischen Pansen draussen bekomme?
Wie dem auch sei - es hat mir ausserordentlich gemundet...

 

 

30.05.2013

 

Heute war ich mit Herrchen beim Hundetraining mit Ralf. Dort habe ich Buster kennengelernt. Wir haben uns super verstanden. Ich habe ihm sogar erlaubt, sich zu mir ins Auto zu setzen. Man ist ja gastfreundlich.


Ich hoffe, wir treffen uns wieder! Sozusagen "Rüden unter sich"

 

 

21.05.2013

 

Ein Freudentag! Meine Freundin Bijou von der Hohen Schwabenalb ist Mama von 4 kerngesunden und munteren Entlebucher-Welpen geworden.

Drei Rüden und ein süßes Mädchen. Sie sind bildhübsch und sehen einfach nur putzig und süß aus. Aber sie haben ja auch eine wunderschöne Mama und einen rassigen Papa: Henry vom Zusamtal.

 

Ich bin schon sehr gespannt und mein Frauchen und ich können es kaum abwarten die Kleinen zu besuchen und zu beschnüffeln. Aber das sie noch so klein und winzig sind, ist natürlich Vorsicht geboten, bis sie vollen Immunschutz ausgebildet haben. Solange müssen wir uns wohl oder übel gedulden. Wir wollen sie ja schliesslich nicht gefähren. In der Zwischenzeit bekommen wir von Mama's Freundin Brigitte (ihr gehört Bijou) jeden Tag hübsche Bilder geschickt und über Skype können wir sie auch sehen und hören. Für mich ist das allerdings ein bisschen komisch, dieses Technikzeug. Ich kann die Kleinen sehen und hören, aber NICHT RIECHEN. Sehr seltsam...

 

Jetzt freuen wir uns auf neue Bilder. Ein erstes will ich Euch aber hier gern zeigen - sie sind so hübsch!!

 

 

 

12. Mai 2013

 

Was gibt es Schöneres als mit Freunden zu toben?? Hier könnt Ihr mich mit meinen Freunden Fidelio und Bella sehen. Ach - das Leben ist einfach wunderbar!!!

 

10. Mai 2013

 

Ein ganz dickes Dankeschön an alle Besucher auf meiner Seite! 3.500 waren es bis heute - darüber freue ich mich sehr!

 

Bleibt meiner Seite weiter treu - ich werde mich bemühen immer wieder Neues und Interessantes zu posten. Und mit Bildern von mir und aus meinem Leben möchte ich auch weiterhin dazu beitragen, dass meine Rasse bekannter wird und noch viele weitere Freunde findet.

 

*WUFF* - man sieht sich!

09.05.2013

 

Das Leben ist herrlich! Genießt den Tag und das lange Wochenende in vollen Zügen und denkt dran: jeder Tag hat für jeden gleich 24 Stunden. Mach das beste daraus!

 

Heute ist Männertag - Auf uns, Ihr Rüden   !!!

Smileys von 123gif.de

27.04.2013

Wer kennt nicht die Diskussion um den besten Liegeplatz?? Heute habe ich einen Satz gelesen, der mir ausnehmend gut gefällt: "Mein Bett ist Dein Bett". OK - ich halte es eh nicht lange aus, weil mir das viel zu warm ist. Aber so ein bisschen kuscheln vor dem eigentlichen Schlafengehen tut doch einfach nur der (Hunde-)Seele gut, oder nicht?

 

Wie ist das bei Euch???

 

In diesem Sinne EINE GUTE NACHT! Und einen schönen Sonntag!

 

25.04.2013

Heute war ein Traumtag mit fast sommerlichen Temperaturen. Mit meinem Frauchen und unseren Freunden Biba und Kaya waren wir im Wald bei Dillingen spazieren. Dort gibt es einen Naturteich, der im Moment noch recht viel Wasser hat und in dem man ganz toll plantschen kann!

 

Habe ich Euch denn schon erzählt, dass ich eine richtige Wasserratte bin. Aber nur bis zum Bauch. Sobald es tiefer wird, ist mir die Sache nicht geheuer. Man sagt zwar, alle Hunde können schwimmen - aber ob das stimmt? Meine Freundin Kaya will mir immer zeigen, dass ich es auch kann. Ob ich mich irgendwann doch mal traue? Kaya springt jedenfalls mit einem riesen Satz ins Wasser und holt alle Stöckchen raus, die man ihr reinwirft. DAS will ich auch schaffen! Ihr werdet sehen - ich krieg das hin!

16.04.2013

Das ist definitv der Grund, warum ich von Anfang an mit Apportierspielen nicht viel "am Hut" hatte. Gib ihnen den kleinen Finger und sie nehmen sofort die ganz Hand - will sagen Pfote ....

 

Ein Irischer Wolfhund trifft seinen Kumpel in der Stadt. Der kommt schwer beladen mit Einkaufstaschen daher. “Mein Gott, was schleppst Du denn da alles ?”. Knurrt der Andere: “Es begann alles damit, dass ich ab und zu die Zeitung holte ...".

12.04.2013

 

Urlaubszeit - Reisezeit! Für viele die schönste Zeit im Jahr. Und für uns Hunde ist es sowieso das Größte, wenn wir mit unseren Menschen verreisen dürfen und 24h rund um die Uhr mit ihnen zusammen sein können. Spass pur!

 

Aber nicht, wenn Ihr nach Dänemark fahrt und Deine Rasse dort auf der "Liste" steht oder Du ein Mischling bist, der eine dieser Rassen in sich tragen könnte. Das beschäftigt mit im Moment und ich will Euch auch sagen warum: Seit Juli 2010 gibt es in Dänemark ein Gesetz, wonach alle Hunde, die den dort genannten 13 Rassen und deren Kreuzungen angehören und nach dem 17.03.2010 geboren wurden, nicht gehalten oder eingeführt (auch als Urlauber) werden dürfen. Falls man es doch tut - Einheimischer ODER Tourist - wird der Hund von der Polizei einkassiert und eingeschläfert. Auch Hunden, die nicht den besagten Rassen angehören und sich "auffällig" benehmen oder wenn die strikte Leinenpflicht nicht eingehalten wird, kann dasselbe Schicksal drohen.

 

Was ich dazu so bisher recherchiert habe, legt mir den Verdacht nahe, dass hier sehr hart und wohl auch teilweise/oft willkürlich vorgegangen wird. Ob immer alles so stimmt, was da im Internet zu finden ist - ich weiss es nicht. Aber es gibt das Gesetz und Berichten zufolge wird es auch in aller Härte und Konsequenz umgesetzt. Meine Rasse gehört zwar nicht zu diesen Listenhunden, aber für uns steht Dänemark nicht auf der Liste unserer Urlaubsländer!

 

Hier einige Quellen zu meinen Recherchen:

 

Zunächst das Gesetz selbst - Quelle: Dänisches Aussenministerium

http://tyskland.um.dk/de/uber-danemark/ernaehrung-landwirtschaft-und-fischerei/praktisches/reisen-mit-haustieren/hunde-katzen-und-frettchen/

 

Blog zum Thema und Beispiele:

http://sonjagreye.wordpress.com/2013/04/09/danemark-sei-blos-kein-hund-in-diesem-land/

 

Beitrag im ZDF:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1857746/Daenemark-gegen-deutsche-Hunde#/beitrag/video/1857746/Daenemark-gegen-deutsche-Hunde

 

Auf Facebook: "Deutschland sagt Nein zu Tiermorden"

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.490527727674284.1073741835.249828248410901&type=1



Wichtige Anmerkung: Meine Überlegungen richten sich nicht gegen die  Menschen in Dänemark. Ich kann nur ein solches Gesetz nicht nachvollziehen.

10.04.2013

 

Juhuu! Die 2.000-er-Marke ist geknackt! Ich bin noch gar nicht lange online und habe schon soooo viele Besucher auf meiner Homepage. Vielen Dank an alle - besucht mich weiterhin und begleitet mich durch meinen Alltag!

08.04.2013

 

Heute beschäftigt mich eine wichtige Frage: Was tun, wenn Du im Wald einer Wildsau begegnest??

 

Meinem Frauchen und mir ist das ja letztes Jahr passiert und ich bin sicher, dem einen oder anderen von Euch auch. La - la- la, wir laufen da durch den Wald, ich schnuppere mit zwei Dalmatinerfreundinnen ein bisschen herum und PLÖTZLICH steht da so ein großes borstiges Schweinemoster vor uns! Mein Herz rutschte in die (nicht vorhandene) Hose und den beiden anderen Hunden ging es nicht anders. Unsere Frauchen kreitschen wie verrückt, dass sogar mir die Spucke wegblieb. Dem Schwein wohl auch, denn es machte kehrt und rannte ins Dickicht davon. Das ist nochmal gut gegangen und wir sind alle mit dem Schrecken davon gekommen.

 

Jetzt steht aber wieder die Frischlingszeit an und die Wildschweine bekommen ihre Babies. Süße kleine Schweinchen, aber zu spaßen ist mit der Bache dann wirklich nicht. Was aber tun, wenn Dir so was begegnet???

 

Auf Welt.de habe ich einen schlauen Artikel dazu gefunden. Werde ich Frauchen auch zu lesen geben!

 

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article114684076/Was-tun-wenn-ein-Wildschwein-vor-dir-steht.html

 



31.03.2013 - Ostersonntag

 

Ich wünsche Euch allen frohe Ostertage! Ich hoffe, der Osterhase - oder auch der Easter Beagle (siehe Video) - bringt Euch viele leckere Schleckereien und buntbemalte Eier. Und vielleicht auch noch die eine oder andere Kleinigkeit. Das gilt natürlich vor allem für die Kinder!

 

Zum Foto: OK, ich sehe es ein - ich sehe albern aus. Aber dafür blieb mir im Dezember das Weihnachtsmannkostüm erspart. Und sooo schlecht sehen die rosa Ohren doch nun auch nicht aus, oder?

 

Heute waren meine Leute und ich übrigens auch schon sportlich unterwegs. Wir haben die Golfsaison begonnen. Dazu werde ich Euch nachher noch ein paar Fotos posten. Die gibt's dann im Fotoalbum.

29.03.2013 - Karfreitag

 

Auch ich weiß, dass es Tradition ist, dass christliche Menschen am Karfreitag KEIN Fleisch essen. Gilt diese Regel auch für Hunde? Denn ich muss zugeben: mit Fisch habe ich nicht wirklich einen Vertrag. Deshalb starte ich jetzt eine Umfrage: Zählen Straußenknochen oder Kalbsknochen für mich als  Hund auch zu Fleisch und muss ich heute darauf verzichten?

 

Die Einhaltung des Tanzverbotes über die Feiertage macht mir übrigens keine Schwierigkeiten. Daher werde ich auch nicht am Flashmob am Ostersonntag in Frankfurt teilnehmen. Ich bevorzuge einen ausgedehnten Streifzug mit meinen Menschen durch den Taunus. Vielleicht trifft man sich...

28.03.2013

 

Verflixt und zugenäht! Nun habe ich mir gedacht, ich mache mich heute schon daran, die ersten Ostereier zu suchen.... Aber ich kann sie einfach nicht finden! Dabei ich bin mir ganz  SICHER, dass der Osterhase sie HIER versteckt hat....

22.03.2013

 

Whow - ich bin ein echter Social Media Freak und habe jetzt auch eine eigene Facebookseite. Und dabei bin ich in guter Gesellschaft, denn es gibt schon ein paar andere Entlis, die hier auch vertreten sind. Tja, man muss mit der Zeit gehen. Und wenn es mir keinen Spaß mehr macht, dann klinke ich mich einfach wieder aus...

 

Aber bis dahin findet Ihr mich hier und könnt "meine Fans" werden:

http://www.facebook.com/pages/Othello-von-der-Auenr%C3%BCti/441668449248092?ref=hl

 

 

14.03.2013


Heute vor genau zwei Jahren war ein schrecklich aufregender Tag für mich und meine Leute. Es war der Tag, an dem ich hier in Bad Homburg eingezogen bin. Es war der Tag, an dem ich mich von meiner Mama Laska verabschieden mußte, Max und Trudi (meinen Züchtern) Lebewohl sagen mußte und mich von meinen Geschwistern, die noch nicht abgeholt worden sind, trennen mußte.

 

Es war kein leichter Tag für mich in meinem jungen Hundeleben, denn das Vertraute zu verlassen und erst mal nicht wissen, was auf einen zu kommt, das kann ganz schön furchteinflößend sein. Aber ich bin mit so viel Liebe und Freude empfangen worden, dass ich mich sehr schnell eingelebt habe.

 

Wie ich das alles erlebt habe, habe ich damals aufgeschrieben, als ich mich in meiner neuen Heimat vorgestellt habe.

 

Hier die Geschichte von einem der auszog um ein neues Zuhause zu finden...

Othello stellt sich vor.pdf
PDF-Dokument [52.7 KB]

13.03.2013

 

Ein paar Zitate über Tiere im Allgemeinen und über uns Hunde im Besonderen

 

"Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen"

Carl Hilty

Dem kann ich nur zustimmen!

 

"Der größte Schauspieler der Welt ist mein Hund. Wenn er Hunger hat, tut er so. als ob er mich liebt"    Marlon Brando

Also nein, das kann man so nicht sagen!

 

"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt"   Christian Morgenstern

Tja, darüber sollten die Menschen mal nachdenken!

 

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen"  - Ernst R. Hauschka

Leider kann man dem nicht widersprechen!

 

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück"  Mary Bly

DAS spricht eindeutig dafür, sich für einen HUND zu entscheiden. Allerdings muss ich zugeben, dass auch wir Hunde so ab und an wie eine Katze reagieren. Manchmal....

 

Und zu guter Letzt:

"Der eigene Hund macht keinen Lärm. Er bellt nur"  Kurt Tucholsky

Dem ist nichts hinzu zu fügen!

 

Ich wünsch Euch noch einen schönen Tag!




10.03.2013

Die Schnüffelei auf Youtube hat mir soviel Spaß gemacht, dass ich auf der Funseite einige Videos für Euch gepostet habe. Während Ihr sie Euch anschauen könnt, werde ich heute noch zum Training gehen. Hundewiese ist angesagt! Mit meinem Lieblingstrainer Ralf. Da ich in letzter Zeit viel mit Frauchen und Herrchen geübt habe, kann ich heute hoffentlich zeigen, welche Fortschritte ich gemacht habe. Wollen wir nur hoffen, dass kein anderer halbstarker Rüde dazwischen kommt, mit dem ich mal kurz checken muss, wer auf der Hundewiese das Sagen hat.

08.03.2013

Wie ich, stöbern auch meine Leute gern. Ich mache das natürlich mehr auf Wiesen und Feldern, meine Zweibeiner sind da eher im Internet aktiv. Dabei haben wir ein lustiges Video gefunden, das wir Euch heute posten wollen. Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende - es soll ja noch warm und einigermassen sonnig bleiben. Zumindest bei uns in Hessen.

Bis bald wieder, Euer Othello

 

NB: Das Video findet Ihr auch auf Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=7sLl5u33QhA

02.03.2013

Heute war der erste richtig sonnige Tag seit Oktober (!) letztes Jahr. Kann man sich das vorstellen? Kein Wunder treibt es einen da in den Winterblues. Wenn man der Wettervorhersage trauen darf, steigt das Quecksilber nächste Woche aber steil an und wir bekommen Sonne, Sonne, Sonne... und bis zu 10°C. Da man aber nie weiß, ob alles so kommt wie angekündigt, haben wir lieber heute gleich eine große Portion Sonnenschein mitgenommen und bei Wehrheim einen ausgiebigen Spaziergang unternommen.

25.02.2013

Bei einem Schneebad komme ich so richtig in Fahrt! Das muss ich in diesen Tagen noch ausgiebig geniessen, denn der Wetterbericht kündigt Tauwetter an und dann ist es schnell vorbei mit der weißen Pracht.

24.02.2013

Heute war ich mit meinen Leuten zu einer ausgiebigen Schneewanderung unterwegs. Von der Saalburg ging es auf den Herzberg. Also ehrlich - bei uns im Garten liegt ja immer noch einiges an Schnee, aber hier! Das war eine echte Freude, nochmal so durch die weiße Pracht zu wühlen und zu rasen. Natürlich hatten auch viele andere die Idee und es war entsprechend viel los. Den Rückweg haben wir deshalb über einen Seitenweg genommen und waren dann ganz allein im Wald. Abenteur pur für mich. So viele Spuren, die ich beschnüffeln konnte. Aber kein Hase in Sicht - war auch besser so. Wie lange der Schnee wohl noch liegen bleibt?

 

Habt Ihr auch nochmal die Schneelandschaft genossen?

Wir sind Mitglied im SSV
... und im VDH

Unterstützt die Initiative "Wühltischwelpen nein danke"!